So sexy kann Shoppen sein

So sexy kann Shoppen sein

Shopping mit Konzept

KaDeWe, Alsterhaus und Oberpollinger so unterschiedlich wie die Städte Berlin, Hamburg und München präsentieren sich die Luxus-Einkaufstempel der drei deutschen Metropolen. Sie haben aber, so wie eben auch die Destinationen, eines gemeinsam, es gibt innerhalb eines stilistisch einzigartigen Gebäudes Luxus Labels auf mehreren Ebenen und die Food Floors für das Glas Champagner zwischendurch. Süße Verführung in der Welt von Victorias Secrets mit einer der sexy Escort Girls sorgt für prickelnde Vorfreude auf einen erotischen Abend.
Selbstverständlich finden sich die Marken von Weltrang auch auf den breiten Flanier- und Einkaufsmeilen der Städte, unterbrochen von Bars, Eiscafes und Restaurants oder den neuen Slow Fast Food Konzepten. Markenübergreifendes shoppen oder sich selbst mit neuem Outfit erfinden gelingt aber am besten bei den 3 führenden Luxus Shopping Malls. Und nirgends sonst sitzt man zwischen Sakko und Uhrenkauf so entspannt bei der Verkostung von zum Beispiel Pata Negra und ausgesuchten spanischen Rotweinen.
Das einmalige Konzept von KaDeWe, Alsterhaus und Oberpollinger wurde oft kopiert und in Berlin mit dem BIKINI Berlin auch weiterentwickelt. Dort glänzen nicht nur namhafte Labels, sondern in Pop Up Stores auch neue Namen am Design Firmament.

Die besten Shoppingstraßen im Land

Shopping und Bummeln durch die belebten Straßen der Großstadt macht aber auch in Frankfurt Spaß. Die Zeil steht seit Jahren für hochklassige Auswahl und immer neue Erlebnisse bezüglich Einkauf und Kulinarik. Nicht zu vergessen die Götzestraße und das neue Shopping Konzept im ONE Götheplaza.
Die Hohe Straße und die Schildergasse bilden das Shoppingzentrum in Köln. Die Fußgängerzone hier lädt ein auch die vielen kleinen Bierbrauereien auf ein Kölsch zu besuchen.
Was wäre ein Shopping Guide ohne Auflistung der Kö? Düsseldorf und die Königsallee sind aus dem Ranking der Flanier- und Einkaufsmeilen nicht wegzudenken. Löst sie sich in den Top-Platzierungen doch regelmäßig mit der Kaufingerstraße in München oder der Friedrichstraße in Berlin ab. In Begleitung einer zauberhaften Escort Lady macht der Spaziergang über die breiten Alleen gleich doppelt soviel Freude und garantiert einen Hauch vom Zauber der Verführung während Ihres Aufenthaltes.

Luxusshopping im benachbarten Ausland

Kärnterstraße und Graben rund um den Wiener Stephansdom sind schon architektonisch ein Highlight. Die internationalen Labels mit den hervorragenden, klassichen Wiener Kaffeehäusern tun ihr übriges für einen entspannten Nachmittag in der österreichischen Hauptstadt.
Kein Kurztrip nach Paris ohne Spaziergang über die Champs Elysees. Hier sind sie zu Hause, die großen französischen Modeschöpfer. Hier gilt nicht nur sehen und gesehen werden, sondern auch den Lifestyle der Stadt zu genießen und die Lebensfreude mitzuerleben. Gemeinsam mit den kulinarischen Kleinigkeiten jederzeit eine Sünde wert.
Wer sie nur aus Monopoly kennt, hat noch nie einen Tag in Zürich verbracht. Die Bahnhofstraße wird nach wie vor hochgehandelt und auch im dichtesten, geschäftlichen Terminplan bleibt Zeit für einen Besuch dort. Schweizer Qualität und internationaler Luxus mit ausgesuchten Restaurantkonzepten punkten nicht nur während eines Business Trips.
VIP Escort schließt Tipps für den eleganten und stilvollen Einkauf mit ein und die reizenden Escort Damen sind auf den Shoppingstraßen Europas so richtig in ihrem Element. Lassen Sie sich beraten, bezaubern und genießen Sie die Versuchung der Erotik während Sie in den Boutiquen stöbern. Die reisefreudigen Escort Girls flüstern gerne noch den einen oder anderen Tipp zu einem angesagten Laden und zur Hervorhebung Ihrer Schokoladenseite.

Menü schließen
Nobel Escort WhatsApp
Hallo und herzlich Willkommen! Schicken Sie uns doch eine kurze Nachricht per WhatsApp, wir freuen uns auf Sie!